Mit uns kompetent zur Fahrerlaubnis

Fahrschule Hoberg -Ihre freundliche Fahrschule in Goslar am Harz. Mit Spaß an der Ausbildung schnell zum Führerschein. Ob PKW oder Motorrad. Wir bilden euch kompetent in neuesten Fahrzeugen verantwortungsvoll und sicher aus.

Führerschein mit 17

"Führerschein mit 17"

Wann kann es losgehen?
Sobald du 16,5  Jahre alt bist, kannst du mit der Ausbildung beginnen. Drei Monate vor deinem 17. Geburtstag kannst du die theoretische Prüfung ablegen. Einen Monat vor dem 17. Geburtstag darfst du deine praktische Prüfung ablegen.

Auf die richtige Begleitung kommt es an! 
Beim „Begleitenden Fahren mit 17“ darfst du mit einer oder mehreren Begleitperson(en) unterwegs sein. Diese musst du bei der Antragstellung angeben.

Die Begleitperson(en) müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • mindestens 30 Jahre alt sein
  • seit mindestens 5 Jahren ununterbrochen einen Führerschein Klasse B (früher Klasse 3) besitzen
  • nicht mehr als einen Punkt im Fahreignungsregister (ab 01.05.2014), bzw. maximal 3 Punkte im Verkehrszentralregister (bis 30.04.2014) haben
  • weniger als 0,5 Promille Blutalkohol während der Fahrt haben

Wenn du deine praktische Prüfung bestanden hast, soll deine Begleitperson nicht dein "Hilfsfahrlehrer" sein. Du bist die/der „verantwortliche Fahrzeugführer/in“. Den Begleitern wird empfohlen, sich von einer Fahrschule in die Aufgabe einweisen zu lassen.

Schein statt Karte 
Die Ausbildung unterscheidet sich nicht von der des „normalen“ Führerscheins mit 18, aber du erhältst nach erfolgreich abgelegter Prüfung keinen Führerschein, sondern eine Prüfbescheinigung. Sie gilt als Führerschein und dort steht auch deine Begleitperson(en)  drin. Die Prüfbescheinigung gilt max. 3 Monate nach Vollendung des 18. Lebensjahres. Damit du ab 18 Jahren alleine fahren darfst, solltest du rechtzeitig einen Antrag für den Kartenführerschein beim zuständigen Straßenverkehrsamt stellen. 

 

Prüfung Theorie

  • bei Ersterteilung: Fragebogen mit 30 Fragen - ab 11 Fehlerpunkten oder bei 2 Fragen mit jeweils 5 Fehlerpunkten gilt die Prüfung als nicht bestanden
  • bei Erweiterung: Fragebogen mit 20 Fragen - ab 7 Fehlerpunkten gilt die Prüfung als nicht bestanden
  •  Absolvierung frühestens 3 Monate vor dem 17. Geburtstag

 

Prüfung Praxis

  • 45 Minuten
  • Absolvierung frühestens 1 Monat vor dem 17. Geburtstag


Probezeit

Die Probezeit von 2 Jahren beginnt mit bestandener Prüfung und Aushändigung der Prüfbescheinigung.

Verstöße

Fährt der Jugendliche ohne Begleitperson wird dies mit einem Bußgeld von 150 Euro und 4 Punkte im Verkehrszentralregister bestraft. Des Weiteren wird die Erteilung des Führerschein bzw. der Fahrerlaubnis mit Ausnahmeregelung von der zuständigen Behörde widerrufen und der Jugendliche muss dann bis zum 18. Lebensjahr warten bis er seinen Führerschein bekommt. Die Probezeit ruht in dieser Zeit.

In welchen Ländern gilt der Führerschein mit 17?

Er gilt zunächst nur in Deutschland und Österreich.

 

Weitere Informationen zu Begleitpersonen unter folgendem link:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok