Gerne bieten wir Ihnen die unverbindliche Teilnahme am Theorieunterricht zum Reinschnuppern an.

Lernen Sie unsere Fahrlehrer und unsere Räumlichkeiten kennen.

Wir freuen uns auf Sie.

Ab sofort bieten wir unseren Fahrschülerinnen und Fahrschülern neben der Führerscheinaus-bildung ein Gefahrenwahrnehmungstraining an, wobei die optimale Fahrzeugbeherrschung unter kompetenter Anleitung erlernt wird.

Das Training beinhaltet:
- richtige Sitzposition im Fahrzeug
- Slalom
- (diverse) Bremsübung auf unterschiedlichen Belägen
- Ungebremster Spurwechsel
- Kurvenfahrten mit ESP
- (Elektronisches Stabilisationsprogramm)
- Untersteuern im Kreis

Durch diese ergänzende Ausbildung wird das Unfallrisiko der teilnehmenden Fahranfänger, welches im ersten Jahre bei über 60 % liegt, auf unter 5 Prozent minimiert.

Einmal im Monat bieten wir unseren Fahrschülerinnen und Fahrschülern den zum Führerschein benötigten Kurs "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" an.

Die konkreten Termine sind in der Fahrschule zu erfragen. Eine rechtzeitige Anmeldung ist ebenfalls notwendig.

Der Kurs findet in den Räumlichkeiten der Fahrschule Hoberg, in der Okerstraße 10, statt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.